Irak Workshop 2020/2021

Im aktuellen Irak-Workshop werden Frauen aus dem Irak im Austausch mit deutschen Medien ihre journalistischen Kenntnisse vertiefen. Ihre Texte, Videos oder Radio-Beiträge werden in irakischen Medien veröffentlicht, aber auch immer wieder auf taz.de zu finden sein. Am Ende der langen Monate werden die Teilnehmerinnen – und Sie, liebe SpenderInnen – belohnt: Voraussichtlich Anfang Dezember 2021 werden wir die Irakerinnen hoffentlich nach Berlin einladen können, um sie hier mit europäischen JournalistInnen zu vernetzen. Davon werden Sie in einer öffentlichen Veranstaltung und auf Sonderseiten der taz erfahren.

  • Die Millionärinnen
    Seit Jahren ist die Region Kurdistan von einer Finanzkrise betroffen. Ausgerechnet zwei Analphabetinnen scheffeln trotzdem Dinar wie Heu.